Tennis Vereinsmeisterschaften

Am 15. und 16. September fanden auf der Tennisanlage des TuS Ofen am Rudolf-Kinau-Weg die Tennis-Vereinsmeisterschaften statt. Bei zum Teil strahlendem Sonnenschein wurden am Samstag in der Damen- und Herren Einzelkonkurenz die Meister ausgespielt. Am Sonntag folgte die Doppelmeisterschaft, die weiterlesen…

49ers lassen Ofen brennen

Zum Saisonauftakt empfingen die Ofener Basketballer die Mannschaft des TV Ahlhorn und schon eine Stunde vor dem Spiel war die enorme Motivation jedes einzelnen Spielers der 49ers deutlich zu spüren. So war es auch nicht verwunderlich, dass die ersten 9 weiterlesen…

Auswärtsniederlage

Mit einer deutlichen 0:3 Niederlage in der Volleyball Verbandsliga kehrte die 1. Damen der Spielgemeinschaft Ofenerdiek/Ofen am Wochenende aus Emlichheim zurück. Dabei war der Aufsteiger nicht chancenlos, ließ sich aber offensichtlich von der Stimmung in der Halle und den überaus weiterlesen…

1. Volleyball Damen in der Verbandsliga

Mitte September startet die 1. Damen der Spielgemeinschaft Ofenerdiek/Ofen in die neue Verbandsliga Saison. Nachdem bereits im Verbandspokal Anfang September ein zweiter Platz in der Regionalausscheidung heraussprang, darf man gespannt sein auf das Abschneiden der Mannschaft in der Saison 2018/19. weiterlesen…

Handball Damen – Die Heimsieg-Reihe geht weiter

Vergangenen Samstag mussten sich die Handball Damen gegen den starken HSG Hude/Falkenburg III durchsetzen. Trotz der ausgeglichenen Spielstärke der Mannschaften, konnten die Damen schon zur Halbzeit eine Führung von 10:7 erzielen. Durch klasse Teamleistungen im Angriff und natürlich auch starke weiterlesen…

E-Jugend gewinnt souverän gegen TuS Ekern

Die E-Jugend von TuS Ofen bestritt am Mittwoch den 12.09.2018 am späten Nachmittag ein Punktspiel gegen TuS Ekern. Dieses Heimspiel wurde souvrän mit 6:1 (2:1) gewonnen. In der 2. Halbzeit zeigte die Mannschaft ihre Fähigkeiten und brachte den Sieg sicher weiterlesen…

TUSO1 mit den Punkten 7, 8 und 9!

  Ofen tanzt in Ekern…. “Wir sollten nur noch Freitags spielen!”, so die Worte von Trainer Jens Prawatke. Aber der Reihe nach. Nur 48 Stunden nach der bitteren Heimpleite gegen den TVM2 sollten heute wieder Punkte eingefahren werden. Es ging weiterlesen…