1.Herren zeigt Spendenbereitschaft

Mit Blutspenden Mut spenden. Die Fußballer des TuS Ofen setzen sich für die Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz ein. Am Montag hat sich ein großer Teil unserer Spieler der 1.Herren beim Dorfgemeinschaftshaus in Ofen getroffen und das DRK hat die Spendenbereitschaft unserer Kicker freudig zur Kenntnis genommen. Trainer Jens Prawatke hat vorab gespendet, um die Aktion in Bildern festzuhalten. Also auch neben dem Platz: Ein Dorf. Ein Team. Ein Verein.

Mehr Infos zum Deutschen Roten Kreuz: https://www.drk-blutspende.de/