VfL Edewecht feiert Golden-Goal-Sieg

Die D-Junioren vom VfL Edewecht haben sich am Sonntag den letzten Titel beim EDEKA BÖSE WINTERCUP 2018 geschnappt, mit einem 2:1-Golden-Goal-Sieg gegen SV Eintracht Oldenburg. Beide Teams boten zum Abschluss unserer traditionellen Hallenturnierserie einen echten Finalkrimi, der an Spannung kaum zu toppen war.

Die Ammerländer ballerten sich mit 25:2 Toren förmlich ins Endspiel, waren haushoher Favorit und gingen auch schnell mit 1:0 in Führung. Doch die Oldenburger, die nur gegen Gastgeber TuS Ofen einen Punkt abgaben, ließen sich im David-gegen Goliath-Finale nicht entmutigen, glichen postwendend  aus und hatten die Edewechter Torfabrik nicht nur nahezu lahm gelegt sondern auch die besseren Chancen. Latte wie Pfosten verhinderten die Oldenburger Führung. Das rächte sich in der 180-Sekunden-Overtime: Hark Eiting erzielt nach knapp 100 Sekunden das Golden-Goal und knipste den VfL damit zum umjubelten Turniersieg.  

Kleiner Trost für die ebenfalls stark aufspielende Eintracht: Jakob Müller wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.  Dritter wurde die SG Fripe nach einem 2:0-Sieg gegen TV Metjendorf.

Unser eigenes Team startete zwar mit einem 0:1 gegen TV Metjendorf ins Turnier, konnte sich aber mit einem 2:0-Sieg gegen den Ahlhorner SV und einem 1:1 gegen SV Eintracht für die Zwischenrunde qualifizieren. Hier unterlagen wir dann aber der SG FriPe mit 1:2 und verpassten das Halbfinale. Starker Rückhalt gegen den teils älteren Jahrgang war Arne Hübner, der auch zum besten Torhüter des Turniers gewählt wurde.

Es war ein richtig toller Abschluss. Alle Mannschaften haben hier top aufgespielt und den Zuschauern einen spannenden Fußballnachmittag beschert, der in einem mega spannenden Finale gipfelte. Dafür vielen Dank, auch den Helfern, Schiedsrichtern und Eltern unserer Jungs für die Unterstützung bei der Cafeteria.

Alle Ergebnisse

Gruppe A
SV Eintracht – Ahlhorner SV 3:0
TuS Ofen – TV Metjendorf 0:1
SV Eintracht – TV Metjendorf 2:0
Ahlhorner SV – TuS Ofen 0:2
TuS Ofen – SV Eintracht 1:1
TV Metjendorf – Ahlhorner SV 2:0

Gruppe B
FC Rastede – SG FriPe 1:3
JSG Westerstede – JSG Edewecht 0:6
FC Rastede – JSG Edewecht 1:6
SG FriPe – JSG Westerstede 1:0
JSG Edewecht – SG FriPe 6:1
JSG Westerstede – FC Rastede 1:1

SPIEL DER GRUPPENVIERTEN
Ahlhorner SV – JSG Wahnbek 3:4 nP

ZWISCHENRUNDE
TV Metjendorf – FC Rastede 3:1 nP
SG FriPe – TuS Ofen 2:1

HALBFINALE
SV Eintracht – TV Metjendorf 3:0
JSG Edewecht – SG FriPe 7:0

SPIEL UM PLATZ 3
TV Metjendorf – SG FriPe 0:2

FINALE EDEKA BÖSE WINTERCUP 2018
SV Eintracht – JSG Edewecht 1:2 (1.1) GG

Die Bilder vom Turnier: