“Der Neue beim TuS Ofen”

Ich werde ab Sommer 2018 der neue FSJler des TuS Ofen in Kooperation mit der Grundschule Ofen sein und möchte mich hier kurz vorstellen.

Ich heiße Hauke Meyering, bin 19 Jahre alt. Ich bin in Berne aufgewachsen und seit 9 Jahren Vereinsmitglied des SV Lemwerder, wo ich auch seit einem Jahr im Vorstand sitze. Derzeit bin ich kein Schüler mehr, trotzdem habe ich Lernstress aufgrund der Tests der Bundespolizei.

In meiner Freizeit mache ich vor allem viel Sport – ich bin leidenschaftlicher Basketballer, Schwimmer und Rennradfahrer – oder ich unternehme etwas mit meinen Freunden.

Ein Freiwilliges soziales Jahr im Sport reizt mich sehr, da es meine berufliche Zukunft – am liebsten würde ich Bundespolizist oder Zollbeamter auf See werden – und meine große Leidenschaft – den Sport – verbindet. Dadurch bietet mir das FSJ die Möglichkeit mich weiter beruflich zu orientieren und Erfahrungen zu sammeln, die mich in meinem Leben noch weiter bringen werden.

Zu meinen zukünftigen Aufgabenbereichen werden vor allem die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in den verschiedenen Sportangeboten, die Unterstützung von Monika Götz in der Geschäftsstelle und die Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht gehören.

Für die Betreuung der Kinder und Jugendlichen wird mir in Seminaren das nötige “Know-How” vermittelt werden, damit ich das Gelernte mit Spaß weitergeben kann.

Ich hoffe, dass ich den TuS Ofen und die Grundschule Ofen gut unterstützen kann, dass wir gemeinsam viel Spaß haben werden und freue mich auf diese Zeit.

Hauke Meyering