Handball Damen – Siegesserie hält an

Am Samstag, den 14.Oktober 2018 gewannen die Handball Damen nach einer relativ langen Spielpause gegen die starken Damen vom SG SV F-fehn./TuS P-fehn III. Trotz der Spielstärke der gegnerischen Mannschaft, gelang den Damen schon zur Halbzeit eine Führung von 12:7.

Trotz der Führung blieb das Spiel spannend. Denn der starke Gegner ließ auch im Rückstand nicht nach. Trotzdem gelang es den Damen die Führung beizubehalten. Dazu trug auch unsere klasse Torhüterin Leonie Achilles bei. Durch starke Paraden und gehaltene 7-Meter-Chancen der Gegner hielt sie uns den Kasten sauber. Im Angriff haben die Damen durch starke Einzel- und Teamleistungen den Gegner ausgespielt.

Das faire Spiel war dennoch sehr körperlich. Dadurch mussten wir in der Abwehr hin und wieder ordentlich zupacken. Doch wie auch der Punktestand zeigt, konnten sich unsere Damen gegen die in großen Teilen erfahreneren und körperlich überlegenen Spielerinnen des SG SV F-fehn./TuS P-fehn III erfolgreich wappnen und einen weiteren Heimsieg erzielen.

Mit dem gewohnten starken Start in die zweite Halbzeit, die bei unseren Mädels immer besser zu funktionieren scheint, bauten die Ofener Damen ihre Führung noch auf 6 Punkte aus, welche sich im letzten Viertel des Spiels vom disziplinierten Gegner, die die Damen bis zum Schluss in Atem hielten, als absolut notwendig erwies.

Am Ende des Spiels zeigte die Anzeigentafel ein Endergebnis von 22:16 für die Damen vom TuS Ofen.

Top Torschützen waren Alea Haake mit 10 Treffern, Lena Ricklefs mit 5 Treffern und Anna Dreyer mit 3 Treffern.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 28.10.2018 um 16:00 Uhr in der Sporthalle des TuS Ofen statt. Dann gilt es die Leistung der letzten Spiele auch gegen die Damen vom TS Hoykenkamp II zu zeigen.

Zuschauer sind herzlich eingeladen! Für Getränke ist gesorgt!

Hier noch ein paar Bilder vom Spiel gegen die SG: