Pokalspiel gegen JFV Varel II

Nach vierwöchiger Pause sind wir in das Pokalspiel gestartet, berichtet Trainer Sascha Pommerinke. Wie zu erwarten, sind wir in der ersten Halbzeit nicht wirklich ins Spiel gekommen und lagen somit 0:3 zurück.
Der Wille der Mannschaft war da und zeigte sich auch in der zweiten Halbzeit. Es wurden tolle Chancen herausgespielt. Der Spielvelauf war jetzt ein ganz anderer. Dennoch hat es leider nicht für ein Tor gereicht und das Spiel ging mit einem 0:4 verloren.